Thermo-Fahrradflaschen: Kauftipps, Test & Vergleich 2021

Auf welche Kriterien Sie beim Kauf einer Thermo-Fahrradflasche achten müssen und was eine gute Flasche kostet, erläutern wir in diesem Ratgeber.

Die besten Thermo-Fahrradflaschen im Vergleich

Thermo-Fahrradflasche

Thermo-Fahrradflasche

Weil das Fahrradfahren Ihren Körper ständig in Bewegung hält, fängt er insbesondere im Sommer schnell und ausgiebig zu schwitzen an. Aus diesem Grund muss man bei einer Radtour immer ausreichend Flüssigkeit bei sich haben, die idealerweise in einer Thermosflasche aufbewahrt wird. In folgender Tabelle finden Sie eine Übersicht von sechs sehr guten Flaschen, die sich im Markt behauptet haben.

Abbildung*
SIGG Hot & Cold Black
Preis-Leistungs-Tipp
BMBN Trinkflasche
Aorin Thermosflasche
Emsa Isolierflasche
Thermos Edelstahl
720°Dgree Trinkflasche
ArtikelSIGG Hot & Cold BlackBMBN TrinkflascheAorin ThermosflascheEmsa IsolierflascheThermos Edelstahl720°Dgree Trinkflasche
0,5 L0,75 L1 L1 L0,75 L
Eigenschaften/ Ausstattung
  • auslaufsicherer Verschluss
  • doppelwandigen Isolierung
  • ONE-Verschluss ermöglicht das einfache Tragen
  • frei von BPA und Schadstoffen
  • Gewicht 330 g
  • aus doppellagigem Edelstahl
  • Silikon und Kunststoffmaterialien
  • 100% BPA-frei und ungiftig
  • ein Ein-Knopf-Design
  • tolles Geschenk für Kinder, Erwachsene
  • gute Isolierungsleistung
  • Pulver-Beschichtung
  • beständig gegen Kratzer
  • leicht zu reinigen
  • BPA-frei, Phthalat-frei, Toxin-frei
  • aus Edelstahl mit 60-Tage-Garantie
  • ideal zur Mitnahme von heißen und kalten Getränken
  • ergonomisch geformter Trinkbecher
  • 12h heiß / 24 h kalt
  • vakuumisolierter Edelstahlkolben
  • inkl. 1 Emsa Isolierbecher
  • unzerbrechlicher, beulensicherer Edelstahlkorpus
  • lange Lebensdauer
  • leichtes und kompaktes Design
  • innovativer Druckknopfverschluss
  • hält bis zu 24 Stunden heiß
  • elegantes, minimalistisches Design
  • Gesamthöhe mit Verschluss: 28,2 cm
  • Gewicht: 376g
  • Premium Isolierflasche
  • 24h kalt / 12h heiß
  • Material: 18/8 Edelstahl
Angebote*Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei*

Unsere Produktempfehlungen basieren auf systematischen Auswertungen von Erfahrungsberichten und Testergebnissen aus verschiedenen Online-Quellen und Fachmagazinen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Wie groß soll eine Thermo-Fahrradflasche sein?

Die Größe einer Thermo-Fahrradflasche richtet sich nach Ihren persönlichen Bedürfnissen. Des Weiteren nach der Größe und Art der Touren, die Sie regelmäßig fahren. Für kleinere Touren, die sportlich weniger beanspruchen, reicht in der Regel ein Volumen von 500 Milliliter. Für große oder sportlich stark beanspruchende Touren empfiehlt sich eine Flasche mit einem Volumen von 1500 Milliliter. Standardflaschen besitzen ein Volumen von 750 Milliliter.

Was kostet eine Thermosflasche fürs Radfahren?

Der Preis einer Thermo-Fahrradflasche hängt nicht unbedingt vom Volumen ab. Vielmehr von Faktoren wie Nachfrage, Material und Marke. In der Regel kosten gut verarbeitete Thermosflaschen zwischen 25 und 35 Euro. Um die optimale Flasche zu bekommen, empfiehlt es sich, einen Vergleich im Internet vorzunehmen.

Auf Material und Verarbeitung der Flasche achten

Radtour

Radtour

Wenn es um die Kühl- oder Warmhaltung von Getränken geht, eignen sich Fahrradflaschen aus Edelstahl oder Aluminium besser als Kunststofflaschen. Dies gilt vor allem für doppelwandige Modelle. Weiterhin gelten diese Thermo-Fahrradtaschen als robuster. Ihr Nachteil besteht im größeren Gewicht im Vergleich mit Kunststoffflaschen.

Wenn Sie ein Mountainbike oder ein Trekkingbike fahren, machen Sie mit einer Trinkflasche aus Edelstahl oder Aluminium nichts falsch. Das höhere Gewicht spielt bei Fahrten mit diesen Fahrradtypen eine Nebenrolle. Grundsätzlich geben einige Hersteller Garantien bis zu mehreren Jahren auf das Material und die Verarbeitung ihrer Fahrradflaschen.

Was ist bei Flaschenhalterung zu beachten?

Der Markt bietet Flaschenhalterungen*, die sich am Rahmen oder unter dem Sitz verschrauben lassen. Dafür benötigen sie Löcher, die entweder bereits vom Hersteller konzipiert sind oder erst gebohrt werden müssen. Eine weitere Möglichkeit besteht in einer wasserdichten Satteltasche mit einem Netz, das es erlaubt, eine Thermo-Fahrradflasche aufzunehmen.

Als eine ideale Lösung gelten flexible Halterungen. Diese lassen sich durch verstellbare Klemmen am Lenker, unter dem Sattel, am Vorder- oder Unterrohr oder an der Gabel befestigen. Gute Modelle dieser Art Flaschenhalterung lassen sich um 360 Grad drehen.

Darauf kommt es bei Flaschenhalterung an!

Bei einer guten Flaschenhalterung lässt sich die Flasche leicht einsetzen und entnehmen. Am Getränkehalter sollte es keine scharfen Kanten geben, damit keine Verletzungsgefahr beim Herausnehmen besteht. Bei Flaschen aus Aluminium oder Edelstahl sind vor allem Halterungen aus Kunststoff zu empfehlen, da diese die Oberfläche der Flasche nicht zerkratzen.

Welche Arten von Verschlussmechanismen gibt es?

Thermo-Fahrradflasche

Thermo-Fahrradflasche

Fahrrad-Thermoflaschen gibt es mit unterschiedlichen Verschlüssen. Das wichtigste Qualitätskriterium eines Verschlusses ist seine Dichtigkeit. Weiterhin gilt ein Staubschutz als vorteilhaft, sodass Staub sich nicht an der Flasche festsetzt. Folgend finden Sie Vor- und Nachteile der wichtigsten Verschlussarten:

  • Push an Pull Öffnung (hygienisch, da beim Trinken kein Handkontakt nötig)
  • Drehverschluss (lässt sich leicht reinigen. Nachteil: geht leicht verloren)
  • Druckverschluss (die Flasche lässt sich einhändig bedienen)
  • Jet Valve Trinköffnung oder Beißventil (auslaufsicheres Ventil mit guter Durchflussrate. Hygienisch, da sich der Mechanismus kontaktlos öffnen lässt)

Wie reinige ich meine Thermosflasche richtig?

Für die Grundreinigung der Fahrrad-Thermoflasche reicht es aus, sie regelmäßig mit heißem Wasser und Spülmittel zu säubern: Heißes Wasser und Spülmittel eingeben, Deckel der Flasche verschließen und das Ganze schütteln. Im Anschluss die Flasche ausleeren und trocknen lassen. Von Zeit zu Zeit bürsten Sie die Flasche leicht aus nach dem Schütteln. Weiterhin den Deckel in seine Einzelteile zerlegen und gründlich reinigen.

Zusätzliche Putztipps

  • Spülmaschinen-Tab und heißes Wasser (einwirken lassen und gründlich ausspülen)
  • heißes Wasser und Backpulver (Backpulver in die Flasche mit heißem Wasser einfüllen und 20 bis 30 Minuten einwirken lassen)
  • trockener Reis (in die Flasche geben und schütteln, Reis kratzt Rückstände von der Innenwand)
  • einige Modelle erlauben Spülmaschinenreinigung (hierfür die Angaben des Herstellers beachten)




Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1