Fahrradponchos für Kinder: Kauftipps, Test & Vergleich 2021

Welche Vorteile sowie auch Nachteile ein Kinder-Poncho mit sich bringt und was es beim Material und der richtigen Größe zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Die besten Kinder-Fahrradponchos im Vergleich

Regenponcho für Kinder

Regenponcho für Kinder

Weiter unten auf dieser Seite erläutern wir die wichtigsten Qualitätskriterien für Fahrradponchos für Kinder. In folgender Tabelle finden Sie einen Vergleich von sechs sehr guten Kinder-Ponchos, die sich im Markt behaupten konnten.

Abbildung*
Preis-Leistungs-Tipp
Wetry Regenponcho
Playshoes Poncho
Sorliva Regenponcho
Zilee Regenponcho
Vientiane Fahrradponcho
Perletti Regenponcho
ArtikelWetry RegenponchoPlayshoes PonchoSorliva RegenponchoZilee RegenponchoVientiane FahrradponchoPerletti Regenponcho
Größe: M, L, XLGröße: S, M, L, XLGröße: 120 x 105 cmGröße: S, M, LGröße: 155 x 108 cmGröße: 3 bis 6 Jahre
Eigenschaften/ Ausstattung
  • mit Kapuze und Kordelzug
  • Druckknopf am Ausschnitt
  • eine Tasche auf der Brust
  • verschiedene Größen
  • 2.000 mm Wassersäule
  • mit Reflektoren
  • praktisches Design
  • mit Nachtsichtreflex
  • wasserdichte Beschichtung
  • Nackenschutz-Technologie
  • aus Oxford-Gewebe
  • mit stilvollem Muster
  • erweiterte Kapuze
  • vollständig Regenfest
  • 3 Größen zur Auswahl
  • sehr leicht und bequem
  • aus Oxford-Stoffstoff
  • atmungsaktiv und winddicht
  • geräumiger Rücken
  • Platz für einen Rucksack
  • mit Aufdruck von Marvel Avengers
  • mit Kapuze und Knöpfen
  • sehr elastisch
  • für 3 bis 6 Jahre
Angebote*Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Erhältlich bei*

Unsere Produktempfehlungen basieren auf systematischen Auswertungen von Erfahrungsberichten und Testergebnissen aus verschiedenen Online-Quellen und Fachmagazinen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Welche Vorteile haben Kinderponchos?

Da der Kinderponcho recht weit ist, schützt er nicht nur die Kleidung, sondern auch den Rucksack und eventuell auch den Tornister der Kinder. Somit kommen alle Gegenstände trocken und unversehrt wieder zu Hause an. Ein weiterer großer Vorteil des Kinderponchos ist sein geringes Gewicht. So lässt er sich sehr einfach angezogen oder auch zusammengefaltet transportieren.

Ein Kinderponcho hat allerdings auch einen Nachteil beim Radfahren. So flattert er bei starkem Wind sehr stark. Dadurch stört der Poncho unter Umständen die Bewegungsfreiheit, sodass man bei Wind besser zu einer Regenhose und einer Regenjacke greifen soll. Weil der Poncho recht weit ist, bietet er dem Wind eine größere Angriffsfläche als eng anliegende Kleidungsstücke.

Wasser- und winddicht muss ein Kinder-Poncho sein

Regen

Regen

Damit der Kinderponcho seinen Zweck perfekt erfüllen kann, sollte er zum einen wasserdicht und zum anderen auch winddicht sein. Das bedeutet, dass Ihr Kind auch bei schlechtem Wetter stets trocken zu Hause ankommen sollte. Die Wasserdichtigkeit wird zumeist in der Einheit Wassersäule angegeben.

Achten Sie zudem auch darauf, dass das gewünschte Modell über getappte Nähte verfügt. Diese verhindern zusätzlich, dass Nässe eindringt. Die meisten Ausführungen werden aus sogenanntem Polyamid hergestellt. Denn dieses Material ist wasserabweisend, trocknet schnell und lässt sich rasch reinigen.

Wann soll ein Regenponcho atmungsaktiv sein?

Wenn Sie mit Ihrem Kind gerne längere Fahrrad-Ausflüge unternehmen, sollten Sie zu einem atmungsaktiven Kinderponcho greifen. Denn dieser leitet den aufkommenden Schweiß perfekt nach außen ab.

Auf die richtigen Größe und den Schnitt achten

Nur wenn der Kinderponcho eine passende Größe und einen passenden Schnitt hat, kann er seinen Zweck wie gewünscht erfüllen. Hierfür stehen Einheitsgrößen zur Verfügung. Allerdings eignen sich solche Ausführungen nur für den spontanen Einsatz, z.B. wenn es plötzlich sehr stark regnet oder windig wird.

Wird der Kinderponcho hingegen regelmäßig getragen, sollten Sie zu einer genau ausgemessen Größe greifen. Ganz grundsätzlich muss der Kinderponcho weit und im Idealfall auch etwas ausladend geschnitten sein. Denn so lässt sich der Rucksack oder der Tornister* ohne Probleme abdecken und vor Nässe und Wind schützen.

Welche Vorteile bieten Fahrradponchos mit Ärmeln?

Kinderponchos mit Ärmeln sorgen dafür, dass auch die unteren Ärmelpartien stets trocken bleiben. Hierfür verfügen einige Modelle über sehr smarte Armschlaufen oder es werden einfach zu öffnende und zu schließende Druckknöpfe vernäht. Hier sollten Sie ganz individuell schauen, welche Ausführung Ihnen und vor allem Ihrem Nachwuchs am besten gefällt. Sehr praktisch sind Kinderponchos die zusätzlich noch über eine Kapuze verfügen.

Design und Hersteller der Fahrradponchos für Kinder

Grundsätzlich ist es nicht erforderlich, die Artikel von teuren Marken zu bevorzugen. Auch Discounter-Produkte wie z.B. von Lidl, Tchibo & Co. bieten immer wieder mal günstige und dennoch ebenfalls sehr gute und langlebige Kinderponchos an.

Um Ihren Nachwuchs im Straßenverkehr stets bestmöglich zu schützen, sollten Sie bei der Wahl eines Fahrradponchos zu einem Modell mit Reflektoren greifen. Denn diese erhöhen die Sichtbarkeit bei Dunkelheit und verhindern Unfälle.





Bewertung: 5,00; Bewertungen: 1